Wargame 1942

Hinter “Wargame 1942″ stecken die Entwickler des bekannten Strategiespiels “Desert Operations”. Genrekenner waren deshalb schon lange darauf gespannt, wie das Browsergame am Ende aussehen würde.

Am 21. Januar 2012 war es dann endlich soweit und “Wargame 1942″ erschien offiziell. Das Szenario des Spiel ist nicht schwer zu erraten: Im zweiten Weltkrieg bekämpfen die Alliierten die Achsenmächte und stürzen die Welt ins Chaos. Ihr wählt eine der beiden Seiten und versucht, sie zum Sieg zu führen. Hast du dich für deine Seite entschieden, musst du in traditioneller Strategie-Manier Gebäude bauen, Allianzen schmieden, Soldaten ausbilden und deine Machtposition immer weiter verstärken. Du musst all deine Weisheit, Courage und Stärke in diesem Kampf  beweisen.

Als erstes musst du eine große Menge an Ressourcen produzieren, indem du dich der Aggrarwirtschaft zuwendest und Zeit darin investierst – oder einfach deine Gegner überfällst und dich bei deren Ressourcen bedienst. Die Ressourcen sind von großer Wichtigkeit, denn du benötigst sie, um dein Reich zu vergrößern und Truppen auszubilden.

Wenn wir im Laufe der Geschichte eines gelernt haben, dass dies: Freunde und Verbündete sind wichtiger als alles andere. Du kannst über noch so viele Schätze verfügen – wenn sich dir eine verbündete Streitmacht entgegenstellst und du alleine dastehst, hilft dir das alles nichts. Schmiede deshalb unzerstörbare Allianzen mit Freunden, denen du bedingungslos vertrauen kannst. Ein großes Netzwerk an Partnerschaften kann dir schnell den Weg zu großer Macht ebnen. Solche Allianzen funktionieren aber nur, wenn sie von beiden Seiten kommen: Werden deine Freunde angegriffen, wird auch von dir erwartet, dass du ihnen helfst.

Hast du Lust auf ein kostenloses Strategiegame im zweiten Weltkrieg, dann ist “Wargame 1942″ genau das richtige für dich.

 

 

 

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.
von
Videos & Produktbilder
Kommentare
Anzeige
GIGA Marktplatz