Warhammer 40K: Dark Millenium Online - THQ dementiert Details und Releasetermin

Jonas Wekenborg

Wie das nun mal so ist, wenn jemand Informationen im Internet streut und alle sie für bare Münze nehmen, kommt am Ende doch raus, dass sie Mumpitz sind. Das behauptet zumindest THQ und die müssen es ja wissen.

Warhammer 40K: Dark Millenium Online - THQ dementiert Details und Releasetermin

Gestern hatten wir das Gerücht gestreut, dass THQs neues MMO Warhammer 40K: Dark Millenium im März 2013 erscheinen soll. Eine offizielle Pressemitteilung dementiert dies nun und auch alle Details, die im Umlauf waren, seien falsch.

“Es ist zu THQ durchgedrungen, dass einige Medien darüber berichteten, dass wir Details und ein Releasedatum unseres kommenden MMO-Projekts Warhammer 40.000: Dark Millenium Online herausgegeben haben. Zum jetzigen Zeitpunkt hat THQ allerdings noch keinen Releasetermin offiziell angekündigt und alle verbreiteten Features sind reine Spekulation. THQ wird bestätigte Spielinhalte und ein offizielles Veröffentlichungsdatum zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgeben.”

Die durchgesickerten Informationen stammten aus einem populären Fan-Forum und seien durch ein “kleines Vögelchen” dorthin gelangt. Später hatte die Presse die Nachricht verbreitet.

Das Unternehmen litt in der letzten Zeit unter einigen Lücken in der Geheimhaltungsklauseln, waren doch erst kürzlich Leaks zu Space Marine durchgesickert, die sich im Nachhinein auch noch als vollkommen korrekt herausstellten.

Dann heißt es wohl erst einmal weiter warten und schauen, ob THQ “Dark Millenium” vielleicht sogar noch vor dem offensichtlich falschem Termin bringt oder gar noch später. Währenddessen macht THQ Chef Danny Bilson kryptische Aussagen zum Monetarisierungsmodell des MMOs.

Weitere Themen: THQ

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz