Wasteland 3

Zur Homepage

In Wasteland 3 wird es frostig. Im dritten Teil der Endzeit-Rollenspielreihe seid ihr mit euren Charakteren in einer eisigen Tundra-Landschaft in Colorado unterwegs. Dabei übernehmt ihr die Rolle eines Überlebenden aus dem “Team November” und dürft anhand eurer Entscheidungen die Menschheit retten oder ihr Schicksal besiegeln.

Wasteland 3: Zieht euch warm an

Erstmals in der Wasteland-Reihe dürft ihr die Story-Kampagne des Rollenspiels kooperativ im Multiplayer-Modus bestreiten. Gemeinsam dürft ihr verfeindete Parteien bekämpfen, Überlebende retten oder auch töten. Eure Entscheidungen sollen dabei weitreichende Auswirkungen auf den weiteren Spielablauf haben. Der Koop-Modus bleibt dabei jederzeit optional und ihr könnt entweder gemeinsam oder getrennt die Welt erkunden.

wasteland-3-screenshot

Entwickler InXile Entertainment will ebenso ein reichhaltiges Einzelspieler-Erlebnis kreieren, das auch komplett offline spielbar ist. Die frostige Spielwelt soll zudem ein wichtiges Spielelement darstellen und das Überleben in der Kälte gehört daher zu den größten Herausforderungen.

Kämpfe gegen Feinde werden wieder rundenweise ausgetragen und das Kampfsystem um weitere Funktionen erweitert. So soll es eine cineastische Kamera wie bei XCOM 2 geben. Auch Fahrzeuge spielen eine Rolle, mit denen ihr reisen und die Welt erforschen könnt oder sie als Lager nutzt. Fahrzeuge können darüber hinaus verbessert werden. Als Hauptquartier dient wieder die “Ranger Base”. Hier könnt ihr Missionen annehmen, Forschung betreiben, Ressourcen sammeln oder per Funk Kontakt zu anderen Fraktionen herstellen.

Wasteland 3: Release und Plattformen

Wasteland 3 wird über die Kickstarter-Plattform Fig finanziert und als Ziel sind 2,75 Millionen Dollar angegeben. Die Kampagne dazu startet am 5. Oktober 2016. Dementsprechend steht der Release des Rollenspiels noch in den Sternen und ist vom Erfolg des Crowdfundings abhängig.

wasteland-3-screenshot-2

Hat dir "Wasteland 3" von Christopher Bahner gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Beschreibung von

Alle Artikel zu Wasteland 3