Watch Dogs: Entwicklung der PS3 & 360 Versionen hat noch nicht begonnen

Publisher Ubisoft scheint mit Watch Dogs komplett auf Next-Gen zu setzten. Zwar erscheint der Titel auch für die derzeitige Konsolengeneration, die Arbeit an diesen Versionen hat man aber noch gar nicht begonnen.

Watch Dogs: Entwicklung der PS3 & 360 Versionen hat noch nicht begonnen

Im Interview mit InsideGamer.nl verriet Ubisoft CEO Yves Guillemot, dass man sich derzeit ganz auf die Next-Gen Versionen des Open-World Titels konzentriert. Anscheinend erwarten uns auf PS3 und 360 dann alsoheruntergestufte Ports von Watch Dogs.

“Das Team arbeitet derzeit hart an der Version für Next-Gen und den PC. Danach wird ein anderes Team untersuchen, wie sie das Spiel auf die derzeitige Generation bringen können. Vielleicht können wir auf der E3 bereits die verschiedenen Versionen zeigen.”

Die gute Nachricht dürfte also sein, dass  nicht durch die Technik der derzeitigen Konsolen limitiert wird. Andererseits muss man auf PS3 & 360 dann aber auch wohl mit entsprechenden Einschränkungen rechnen.

Der Watch Dogs Release ist für Herbst 2013 auf PC, Xbox 360, PS3, Wii U, PS4 und wohl auch die “Xbox 720″ angesetzt.

Thx, NeoGAF

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Release

Weitere Themen: Ubisoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz