Watch Dogs: Soll sich 6,2 Millionen Mal verkaufen

Watch Dogs soll das große neue Franchise für Ubisoft werden – und dementsprechend hat man auch hohe Ziele. Mindestens 6,2 Millionen Mal soll sich der Open-World-Titel nämlich verkaufen.

Watch Dogs: Soll sich 6,2 Millionen Mal verkaufen

Im Gespräch mit Investoren nannte CEO Yves Guillemot die Zahl. Zum Vergleich zog er dabei die Verkaufszahlen von “Assassin’s Creed” heran – der erste Teil ging gut 6,2 Millionen Mal über die Ladentische. Ursprünglich hatte man ein etwas schlechteres Ergebnis für Watch Dogs erwartet, nach der E3 die Erwartungen jedoch nach oben korrigiert.

Angesichts der Tatsache, dass Watch Dogs auf gleich sechs Plattformen (PC, Xbox 360, PS3, Wii U, Xbox One, PS4) erscheint, dürfte das Ziel gar nicht so abwegig sein. Release ist am 22. November.

Via: NeoGAF

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Ubisoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz