Wii Fit U


Beschreibung

Wii Fit U

- Ihr zockt gerne, wollt aber dennoch sportlich bleiben? Um Beides miteinander in Einklang zu bringen – sofern man den Japanern Glauben schenkt – sollte das neue Wii Fit U die Lösung für euch sein.

Wii Fit U: Move Ur Body

43 Millionen Mal haben sich Wii Fit und Wii Fit Plus bisher verkauft – Grund genug für Nintendo, auch auf der Wii U einen Fitnesstitel zu veröffentlichen. Dieser heißt - und das überrascht hier sicher Niemanden mehr – Wii Fit U und wird die gewohnten Trainingsmaßnahmen beinhalten. So wird etwa euer Kalorienverbrauch gezählt, während ihr in sportlicher Montur vor dem heimischen TV-Gerät Kniebeugen macht und euch so richtig verausgaben könnt.

Dabei braucht ihr das alte Gerät gar nicht aussortieren. Denn das Wii U Gamepad kann zusammen mit dem Balance Board ebenfalls für Wii Fit U verwendet werden. So könnt ihr also auch, wenn ein Familienmitglied oder gemeinschaftlicher TV-Nutzer auf den Fernseher zugreifen möchte, fröhlich auf den Wii U-Controller umschalten und seperat weiter Kilos verbrennen.

Inwieweit sich das Trainingsprogramm zu den geistigen Vorgängern unterscheidet, steht nicht fest. Immerhin sollte es in den paar Jahren, seitdem Wii Fit und Wii Fit Plus herausgekommen sind, keine bahnbrechende Revolution auf dem Bereich des Fitness gegeben haben.

Wii Fit U: Eine Erfolgsgeschichte

Einige interessante News aus der Vergangeheit, die belegen, dass ja irgendwas Interessantes an Wii Fit dran sein muss, dass die Leute auch den Wii U-Ableger für sich entdecken werden:

von

Alle Artikel zu Wii Fit U
Kommentare
Anzeige
GIGA Marktplatz