Wolfenstein 2: Waffen sollen noch brutaler werden

Marvin Fuhrmann
1

Noch sind es ein paar Monate, bis Wolfenstein 2 - vermutlich – auch hier in Deutschland in den Regalen steht. Doch das wird noch ein heikles Thema. Immerhin geht es in dem Shooter nicht gerade zimperlich zu. Die Entwickler haben nun sogar versprochen, dass die Waffen in Wolfenstein 2: The New Colossus noch einen Ticken härter austeilen sollen.

6.181
Wolfenstein 2 - The New Colossus - Erdbeermilch

Die Wolfenstein-Spiele sind definitiv nichts für Kinderhände. Auch heute noch gibt es Ableger, die hierzulande verboten sind. Immerhin prangen darin verfassungsfeindliche Symbole an Wänden, Flaggen und Gegnern. Auch wenn die Entwickler aus vergangenen Fehlern gelernt haben und es in neuen Ablegern nicht noch einmal zu einem Fauxpas in Sachen Hakenkreuze kommen wird, der für einen Rückruf sämtlicher Kopien sorgt, dürfte es bei der Bewertung von Wolfenstein 2: The New Colossus schwer werden.

Das bietet der Season Pass in Wolfenstein 2

Wie die Entwickler nun betonten, sollen die Waffen im neuen Ableger noch brutaler werden. Und dabei waren schon Wolfenstein: The New Order und The Old Blood in dieser Hinsicht nichts für schwache Gemüter. Aktuell hat die USK noch keine offizielle Einschätzung zum Spiel abgegeben. Im Interview mit dem offiziellen Playstation Magazin in Großbritannien verriet Creative Director Jens Matthies, dass die Entwickler besonders stolz auf die Weiterentwicklung im Gegensatz zum ersten Ableger sind.

Wir mögen unsere Waffen einfach, wenn sie sich schwer und intensiv für den Spieler anfühlen. Ich glaube, dass ihr einen Fortschritt von ersten auf den zweiten Teil sehen könnt. Dieser war schon “Over the top”. Aber in Wolfenstein: The New Colossus haben wir es sogar noch ein Stück weitergetrieben.

Weitere Themen: Machine Games

Neue Artikel von GIGA GAMES