2D Boy - World of Goo Entwickler arbeiten an neuem WiiWare Titel

Leserbeitrag
2

World of Goo dürfte vielen Wii und PC Besitzern bekannt sein. Das kleine independent Spiel hat sich als einer der Überraschungshits des Jahres 2008 herausgestellt und praktisch überall Topwertungen erhalten.

Umso erfreulicher ist es, dass die verantwortliche Entwicklerschmiede 2D Boy nun angekündigt hat, dass sie an einem neuen Spiel arbeiten, welches für WiiWare erscheinen soll. Um was es sich dabei genau handelt, ist noch unbekannt. Aber Kyle Gabbler gab an, dass es auf einem experimentellen Spiele aus ihrer Vergangenheit basieren soll. Diese Titel sind unter Anderem auf der Seite http://experimentalgameplay.com/ zu finden.

Des Weiteren ist bekannt geworden, dass der Macher des DS Spiels Henry Hatsworth, Kyle Gray, 2D Boy beigetreten ist. Damit besteht das Team jetzt aus drei Mitgliedern: Gabbler, Gray und Allan Blomquist.

In World of Goo ist es das Ziel aus den klebrigen, kleinen Goo Bällen konstruktionen zu errichten, über die sie den Ausgang des Levels erreichen können. Das Spielprinzip erinnert grob an den Klassiker Bridge Builder.

Weitere Themen: Wiiware

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz