Brighter Minds - Publisher von World of Goo ist pleite

Leserbeitrag

Der amerikanische Publisher ”Brighter Minds” hatte mit dem schon auf dem PC relativ erfolgreichen Spiel ”World of Goo”, nachdem es auf Nintendo’s Downloadplattform WiiWare veröffentlicht worden war einen großen Erfolg.
Das Spiel stieg sogar auf die Liste der besten Games 2008.
Umso schockierender ist nun aber die Nachricht, dass der Publisher nach sogenannten Datenbank-Daten pleite sein soll.
Anscheinend konnte auch der Erfolg von ”World of Goo” dies nicht abwenden.
Ein offizielles Statement wurde allerdings noch nicht abgegeben.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz