World of Tanks – Release Plan für 2011/2012 bekannt gegeben

Leserbeitrag

World of Tanks hat sich längst einen Namen gemacht, zuletzt auf der Gamescom als man sich über die Werbung für das MMOG auf den Bahnzügen beschwerte. Das der Entwickler Wargaming.net sich auch mit neuen Features ins Gespräch bringen kann beweist er mit dem nun aufgetauchten Release Plan für 2011/2012.

Schon länger steht fest, dass Panzer aus anderen Nationen Einzug ins Spiel finden. Wo sich jetzt nur Amerika, Russland, Frankreich und Deutschland tummeln, soll schon im zweiten Quartal 2012 England und danach Japan dazu kommen. Noch bis Ende dieses Jahres kann man mit ca. 50-60 neuen Panzern der 4 vorhandenen Nationen rechnen.

Große Töne setzte man auch bei den Maps an. 1-2 Stück pro Update sollen kommen, Karten von Nordamerika sollen im vierten Quartal 2011 erscheinen, danach Afrika, Südamerika, Australien, China und Korea, und Japan.
Im selben Quartal sollen auch kleinere neue Features erscheinen wie z.B. die Anpassung der Panzer in der Farbe und das Hinzufügen von Hupen-Sounds.

Im selben Quartal sollen auch kleinere neue Features erscheinen wie z.B. die Anpassung der Panzer in der Farbe und das Hinzufügen von Hupen-Sounds.

Am interessantesten dürften jedoch die neuen Spielmodi sein. Einer davon wird der Assault Modus sein, in dem ein Team die Basis verteidigen muss und das Andere angreift. Dazu kommt ein weiterer Modus, in welchem beide Teams eine Basis in der Mitte der Karte einnehmen müssen.

Eine komplette Liste aller Neuerungen findet ihr hier.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz