Studie: Free-to-play Titel mit 50% Martkanteil

Kostenlose Spiele gibt es mittlerweile wie Sand am Meer, selbst vermeintlich große MMOs wie Star Wars: The Old Republic schaffen es nicht, ein Abo-M0dell aufrechtzuerhalten. Und der free-to-play Trend scheint vorerst weiterzugehen.

Studie: Free-to-play Titel mit 50% Martkanteil

Einer Studio von Ipsos Media CT und ISFE zufolge haben free-to-play Titel in den letzten zwölf Monaten einen Marktanteil von 50% in Europa erzielt. Verwunderlich ist dies sicherlich nicht, schließlich sind Titel wie World of Tanks und League of Legends hier äußerst beliebt.

Insgesamt soll die Spielebranche im zweiten Quartal jedoch etwas an Wert verloren haben, die Studie schätzt den Marktwert für den Zeitraum in Deutschland auf 351 Millionen € und in Großbritannien auf rund 290 Millionen €. In Deutschland sollen in den letzten zwölf Monaten 35% der Bevölkerung ein Videospiel gespielt haben, in Großbritannien liegt dieser Wert bei 37% und in Frankreich kommt man sogar auf 51%.

Via: MCV

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz