World of Tanks: 30.000 Spieler boykottieren das Spiel

Luis Kümmeler

Das populäre Multiplayer-Spiel World of Tanks wird boykottiert. Gut 30.000 Spieler verweigern derzeit den Dienst an der digitalen Waffe, weil sie mit Entscheidungen des Entwicklers Wargaming unzufrieden sind. Dabei geht es insbesondere um das Feature „Global Map“.

Eigentlich ist der „Free to play“-Titel World of Tanks ein echter Hit – nachdem sich die Spielerschaft des Titels allerdings schon im vergangenen Monat aufgrund eines Patches verärgert zeigte, geht es aktuell ganz besonders heiß her. Wie Lunawolf Gaming berichtet, wird die neue „Global Map“-Saison von World of Tanks derzeit von gut 30.000 Spielern boykottiert, darunter viele Mitglieder namhafter Klans und Allianzen in Russland. „Contras“ – so der Name dieser Spielerbewegung – hat eine Reihe von Forderungen an den Entwickler gestellt. Und der zeigt sich offenbar kooperationsbereit.

World of Tanks: Youtuber wird wegen eines negativen Videos bestraft

Vyacheslav Makarov, der Chef des Wargaming-Studios in Minsk, soll bereits einem Treffen mit „Contras“-Vertretern zum Ende des Monats hin zugesagt haben, wo Verbesserungen am Spiel diskutiert werden sollen. Konkret sind die Spieler etwa unglücklich über die Tatsache, dass das Feature „Global Map“ offenbar durch Quests zunehmend an strategischer Vielseitigkeit verliert. Das Feature bezeichnen die unzufriedenen Spieler als „Gipfel jedweder Klanaktivität“ und wünschen sich mehr taktischen und diplomatischen Tiefgang. Die Fähigkeit, Land auf der „Global Map“ einzunehmen und zu halten, beschreibt die Bewegung als wichtigen Indikator für Klanstärke – und das soll nicht durch Quests, sondern durch natürliche Belohnungen herbeigeführt werden.

Faszination Wargaming: Warum begeistern World of Tanks und Warships die Welt?

30.000 Spieler – das ist wahrlich keine kleine Zahl, mit Blick auf die enorme Gesamtspielerschaft, die World of Tanks inzwischen vorzuweisen hat, aber doch eine klare Minderheit. Offiziellen Angaben zufolge besitzt World of Tanks weltweit eine Community von mehr als 110 Millionen Spielern.

Weitere Themen: Wargaming.net

Neue Artikel von GIGA GAMES