World of Warcraft: Cataclysm - Heroic-Instanzen zu schwierig: Spieler drohen Kündigung an

Steven Drewers

Seitdem World of Warcraft das Licht der Welt erblickt hat ist einige Zeit vergangen. Damals war alles noch gut und kaum jemand hat sich beschwert. mit dem Eintreffen der ersten Erweiterungen wurde das Meckern der Community über den sinkenden Schwierigkeitsgrad jedoch immer lauter. Mit World of Warcraft: Cataclysm wollte man etwas dagegen tun. Doch das scheint den Spielern auch nicht zu passen.

Während World of Warcraft: Wrath of the Lich King beschwerten sich viele Abonnenten darüber, das die Instanzen schlichtweg zu einfach seien und man das Besiegen des Lich-Königs kaum noch als Erfolg ansehen könne. Mit World of Warcraft: Cataclysm sollte jedoch alles anders werden. blizzard versprach größe Herausforderungen, und die bekamen die Spieler auch.

Anscheinend sind diese jedoch zu groß. Im offiziellen Forum laut der Tenor ganz klar: “Nerft die Heroics, oder ich kündige meinen Account!”. Laut Blizzard wird mn die Heroic-Instanzen jedoch nicht für Spieler zurechtbiegen, denen es an Team-Fähigkeit und Ausdauer mangelt. Zwar wird hin und wieder etwas Feintuning betrieben, von einer generellen Abschwächung kann jedoch nicht ie Rede sein.

Wir werden sehen, wie Blizzard mit dieser Entscheidung fährt. Immerhin ist die Community rund um World of Warcraft dafür bekannt, sich unentwegt zu beschweren. Von Kündigung war bisher jedoch seltener die Rede.

Quelle: buffed

Weitere Themen: WoW - World of Warcraft, World of Warcraft Demo, World of Warcraft - Trial downloaden, Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz