Activision: 1 Milliarde $ sind zu wenig um bei WOW mitzuhalten!

Leserbeitrag
14

(Marius) Es scheint, als würde World Of Warcraft bald zum allein herschendem Monopol in der Massively Multiplayer Online Spiele-Welt aufsteigen. Nachdem unter anderem schon Marvel Universe Online von den Cryptic Studios auf Grund der geringer Aussicht auf finanziellen Erfolges neben WOW gecanceled wurde, scheint nun mit Activision ein weiteres Entwicklungsstudio eingesehen zu haben, dass sich eine Konkurrenz zu WOW nicht lohnen wird.

Activision: 1 Milliarde $ sind zu wenig um bei WOW mitzuhalten!

Activison CEO Bobby Kotick gab nun im Rahmen eines Investoren Meetings bekannt, dass selbst mit einem finanziellen Aufwand von 500 Millionen bis 1 Milliarde US Dollar eine erfolgreiche Alternative zu Blizzards “World Of Warcraft” nicht garantiert sei. “Schaut euch mal an wie viel Geld bereits in all die gescheiterten Projekten investiert wurde. Ich glaube nicht, dass selbst ein gut strukturiertes Unternehmen wie Activsion in diesem Genre baldige Aussicht auf Profit hätte!”
Gleichzeitig zog er aber auch den Hut vor den Mitarbeitern bei Blizzard: “Die Jungs sind mit die Besten in der Welt der Spieleentwicklung!”

Stellt sich natürlich die Frage, ob Bobby Kotick mit dieser Aussage nicht einfach nur eine Ansage an die Konkurrenz machen wollte, denn seit kurzem hat sich Activision ja bekanntlich mit Vivendi zusammengschlossen, welches wiederum der Publisher von Blizzard ist.

Weitere Themen: World of Warcraft Demo, World of Warcraft - Trial downloaden, Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz