Artikel zum virtuellen Datenklau: Wenn der Charakter nackt zurückbleibt

Leserbeitrag

(André) In Zusammenarbeit mit OnlineWelten hat die Süddeutsche Zeitung nun einen Artikel zum Thema Virtueller Datenklau veröffentlicht. Dort werden die düsteren Machenschaften der Cyber-Krimminellen angesprochen.

Artikel zum virtuellen Datenklau: Wenn der Charakter nackt zurückbleibt

Auf Basis der Häufigkeit liegt es nahe, dass dies bereits professionell betrieben wird.
Hier ein Auszug:

“Auf den Computer des Nutzers kämen die Spähprogramme über E-Mails, Chats oder den Besuch verseuchter Webseiten. Weltweit sind mehrere Millionen Spieler potenzielle Opfer solcher Angriffe. Allein beim Marktführer “World of Warcraft” (WoW) von Blizzard Entertainment spielen nach eigenen Angaben über sieben Millionen Menschen regelmäßig. ”

Den ganzen Artikel findet Ihr, wenn Ihr dem Link folgt.

Weitere Themen: World of Warcraft Demo, World of Warcraft - Trial downloaden, Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz