Halloween in World of Warcraft

Leserbeitrag

(fd)Süßes oder Saures und der Kopflose Reiter während den Schlotternächten. Es ist Gruselzeit in World of Warcraft, denn vom 18. Oktober bis 1. November finden die Schlotternächte statt. In dieser Zeit feiern die Bewohner von Azeroth die Abspaltung der Verlassenen von der Geißel.

Halloween in World of Warcraft

Die Gastwirte verteilen während den Schlotternächten Süßes oder Saures, sowie lustige Masken. Natürlich warten auch wieder spezielle Aufgaben auf Euch. Ein Höhepunkt der Schlotternächte ist der Kopflose Reiter, der in Goldhain und Kharanos umherstreift und auf dem Friedhof des Scharlachroten Klosters sein Unwesen treibt. Gruppen aus Spielern der Stufe 70 können ihm dort einen Denkzettel verpassen und sich einen Reitbesen oder andere epische Gegenstände abgreifen.

buffed.de versorgt Sie mit elementaren Tipps zum aktuellen Schlotterfest, dem schaurig-schönen Grusel-Event in World of Warcraft. Die Kollegen zeigen Ihnen, wie Sie die leckersten Süßigkeiten erbeuten und einsame Kinder zum Lachen bringen. Außerdem erklären sie Ihnen, wie Sie den kopflosen Reiter finden, ihn besiegen – und welche reizvollen Beutestücke er bei sich trägt.

Weitere Themen: World of Warcraft Demo, World of Warcraft - Trial downloaden, Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz