Hippogryph in Patch 2.3

Leserbeitrag

(fd)Neues Flugreittier bei der Expedition des Cenarius enthüllt Wie bereits Ende September durch inoffizielle Patchnotizen angekündigt, plant Blizzard mit Patch 2.3 ein neues Flugreittier bei der Expedition des Cenarius zum Kauf bereit zu stellen.

Hippogryph in Patch 2.3

Blizzard-Mitarbeiter Bornakk lüftete nun das Geheimnis um die Art des neuen Mounts: Sobald Ihr den Ruf “Ehrfürchtig” bei der Expedition des Cenarius erreicht habt, könnt Ihr für 2000 Goldstücke einen Hippogryphen bei der Fraktion erwerben. Neben dem neuen mechanischen Flugmount für Ingenieure ist der Hippogryph bereits das zweite Flugreittier welches mit Patch 2.3 in die Spielwelt von World of Warcraft integriert werden soll.

Update: Wie Blizzard-Mitarbeiter Tigole im offiziellen WoW-Forum auf worldofwarcraft.com bekannt gibt, handelt es sich beim Hippogryphen um ein Flugreittier mit einer Geschwindigkeit von 280%.

Update: Damit Ihr vorbereitet seid, haben wir zu dieser News einen kleinen Ruf-Leitfaden für die Expedition des Cenarius verlinkt. Die angegebenen Webcodes könnt Ihr einfach in die reguläre Datenbank-Suchmaske eingeben. Viel Spaß beim Spielen!

Weitere Themen: World of Warcraft Demo, World of Warcraft - Trial downloaden, Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz