Kurze stramme Schenkel auf der Suche nach den Weltwundern

Leserbeitrag
191

(flo) Die Vorzüge einer Livesendung sind nicht von der Hand zu weisen und für Euch am kommenden Donnerstag hautnah mitzuerleben. Bei WOW! um 21 Uhr veranstalten Phil & Flo ein Gnomenrennen für Jedermann!

Kurze stramme Schenkel auf der Suche nach den Weltwundern

Mitmachen ist angesagt, wenn die Gilde Die rechte Hand der Allianz für uns ein Gnomenrennen ausrichtet! Erstellt Euch einfach live einen Gnomcharakter, um an dem Rennen teilzunehmen. Der Server wird in der Sendung bekannt gegeben, die Rennstrecke findet Ihr in der Fotostory.

Wichtig für alle Teilnehmer: Die Beachtung der

Renn-Regeln
Es wird mit Level 1 Gnomen gestartet. Es darf nicht durchs Wasser gelaufen werden. Wenn man stirbt, darf sich nur an der Leiche wiederbelebt werden und nicht beim Geistheiler, auch wenn ein netter Heiler an der Leiche steht und versucht einen zu reanimieren, muss dies abgelehnt werden. Alle Gnome werden in einen Raid eingeladen. Das Begleitpersonal bekommt Schlachtzugsymbole. Den Anweisungen des Streckenpersonals muss unbedingt Folge geleistet werden, sonst droht gar ein Ausschluss vom Rennen. Ansprechpartner der Ausrichter sind Sharunar, Lolonia und Gorag.

Stramme aber kurze Schenkel und um die Wette flitzende Tauren-Stolpersteine sind der beste Hintergrund, um sich mit anderen zu messen.

Außerdem besuchen wir die 7 Weltwunder aus der World of Warcraft und präsentieren Euch wieder den nächsten Teil des WOW!-Klassenguides. Das WOW!-Erlebnis wird wie immer komplettiert durch neue Ergüsse unserer Rentnergimps.

Weitere Themen: World of Warcraft Demo, World of Warcraft - Trial downloaden, Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz