Marvel Universe Online - Superhelden abgeschoben

Leserbeitrag
2

(Marius) In einem Interview mit MTV-Multiplayer bestätigte nun Shane Kim, Vorsitzender der Microsoft Game Studios, dass das ehemals geplante und im September 2006 angekündigte Massively Multiplayer Online-Game "Marvel Universe Online", endgültig nicht erscheinen wird.

Marvel Universe Online - Superhelden abgeschoben

Shane Kim betonte, dass es keine grundsätzlichen Fehler in Projekt und Produktion gab die einen Abbruch rechtfertigten, sondern hauptsächlich die geringe Aussicht auf finanziellen Erfolg habe den Ausschlag gegegeben, das Unternehmen “Marvel Universe Online” einzustampfen. “Wenn man sich die Fakten einmal ansieht, wird man sehen, dass es bis jetzt nur ein MMO gibt, welches sich etablieren konnten” – so Shane Kim und meinte damit höchst wahrscheinlich “World of Warcraft”. Letzten Endes sei man sich nicht sicher gewesen, ob man die vielen unsicheren Faktoren auf sich nehmen sollte.

Hier könnt Ihr Euch den ersten und einzigen Teaser angucken, welcher für “Marvel Universe Online” erschienen ist… Leider sieht man darauf weder In-Game, noch andere Szenen, welche auf den Inhalt und Gameplay des Spiels hätten schließen lassen können.

Nun seid Ihr gefragt: Glaubt Ihr, dass andere Massively Multiplayer Online-Games an den Erfolg von “World Of Warcraft” herankommen können oder ist der Klassenprimus einsame Spitze?

Weitere Themen: World of Warcraft Demo, World of Warcraft - Trial downloaden, Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz