Organisierter Accountdiebstahl

Leserbeitrag

(zam) Wie bbc.co.uk berichtet, werden World of Warcraft-Spieler seit geraumer Zeit immer häufiger Opfer von illegalen Accountübernahmen.

Organisierter Accountdiebstahl

Die überwiegend aus China stammenden Hackergruppen bedienen sich dabei einer Sicherheitslücke in den von Microsoft entwickelten Betriebssystemen Windows 2000, XP und Vista. Durch manipulierte Webseiten gelangt die schädliche Software auf die Rechner der Opfer und liest dort die jeweiligen World of Warcraft Account-Daten aus. Einmal im Besitz der Hacker, werden die Accounts an den meistbietenden versteigert. Um die durch den animierten Cursor verursachte Sicherheitslücke zu schließen, hat Microsoft am 3. April einen außerplanmäßigen Patch veröffentlicht. Herunterladen könnt ihr das Update entweder über die automatische Update Funktion eures Betriebssystems oder unter diesem Link.

Weitere Themen: World of Warcraft Demo, World of Warcraft - Trial downloaden, Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz