Patch 2.2.3 live auf den Servern

Leserbeitrag
14

(fd) In der Nacht auf den 10. Oktober spielte Blizzard Patch 2.2.3 auf die Server, mit dem einige kleine Fehler behoben wurden. Damit beginnt das Warten auf Patch 2.3.

Patch 2.2.3 live auf den Servern

Mit Patch 2.2.3 wurden folgende Fehler behoben:

    Bei Verwendung von OpenGL-Videomodi sollte es nach dem Minimieren oder Maximieren des Spielfensters nicht mehr zu Grafikproblemen und fehlenden Texturen kommen.

    Es wurde ein Problem behoben, auf Grund dessen Teufelseisenstrünke nach Ablauf des Legionsring-Ereignisses nicht wieder verschwanden.

    Es wurde ein Problem behoben, auf Grund dessen Spieler die Verbindung zum Server verloren, wenn sie nach dem Aufsitzen auf ihr Reittier oder nach dem Herbeirufen eines Begleiters in ein neues Gebiet wechselten.

    Es wurde ein Problem behoben, auf Grund dessen die Shift-Tastewährend des Spielens nicht mehr reagierte.

    Die Verwendung eines “/anlegen”-Makros, während man unter dem Einfluss einiger Zauber zur Gruppenkontrolle steht, führt nicht mehr dazu, dass die im Makro angesprochenen Gegenstände im Inventar blockiert werden.

    Mac-Benutzer verlieren nicht mehr die Verbindung zum Spielserver, wenn sie für SetScale() einen sehr niedrigen Wert angeben.

    Die Anzahl der voreingestellten Soundkanäle wurde von 12 auf 32 abgeändert.

    Wenn der Sprachchat deaktiviert ist, beansprucht World of Warcraft keine mikrofonbezogenen Systemressourcen mehr.

    Spielsounds stottern oder pausieren nicht mehr, wenn eine große Kreaturenanzahl von Flächenschadensangriffen aus unterschiedlichen Quellen getroffen wird.

    Soundeffekte für Zauber, die von oder auf einen Spieler gewirkt werden, sollten nun durchgehender abgespielt werden.

Momentan ist kein Patch mit der Versionsnummer 2.2.4 geplant, das hängt allerdings vom Feedback der Spieler auf Patch 2.2.3 ab.

Das nächste Update, das Blizzard auf die Testserver aufspielt wird dann höchstwahrscheinlich Patch 2.3 sein. Blizzard-Mitarbeiter Drysc macht übrigens in einem anderen Forenbeitrag darauf aufmerksam, dass Version 2.3 neben der Zehn-Spieler-Schlachtzug-Instanz Zul’Aman und anderen neuen Inhalten auch die Gildenbanken bringen wird.

Weitere Themen: World of Warcraft Demo, World of Warcraft - Trial downloaden, Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz