The Burning Crusade erreicht China

Leserbeitrag
3

(colinb) Nur noch wenige Tage, dann kommen auch die Chinesen in den Genuss der Scherbenwelt. Am 10. September startet auch hier mit einiger Verspätung das erste Addon zu World of Warcraft.

The Burning Crusade erreicht China

Mit einer Verspätung von über acht Monaten wird in wenigen Tagen die Erweiterung World of Warcraft: The Burning Crusade auch in China erscheinen. Ab dem 10. September wird das Add-On endlich verfügbar sein und dürfte vor allem dafür sorgen, dass die Abonnentenahl, die zuletzt von 340.000 auf 300.000 gesunken war, wieder ansteigt. Dies dürfte den zuständigen Publisher The9 freuen, der auch nach einem langen Rechtsstreit um Schriftarten endlich die Sicherheit hat, dass das Add-On erscheint und Nachschub für die WoW-Fans bringt.

Unter anderem die strikten Bemühungen der chinesischen Regierung gegen Spielsucht vorzugehen, wird als einer der Gründe gehandelt, dass lange Zeit mit weniger Hochdruck an der Umsetzung gearbeitet wurde. Ebenso sollen die grafischen Veränderungen der Rasse der Untoten, die von der Regierung gefordert waren, die Verspätung verursacht haben.

Weitere Themen: World of Warcraft Demo, World of Warcraft - Trial downloaden, Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz