World of Warcraft - Blizzard ändert Kosten niedrigstufiger Zauber

Leserbeitrag
1

In einem Update auf dem Beta Server wird eine, für Zauberklassen, schwerwiegende Änderung bekannt gegeben.
Wie Zarhym beschreibt werden ab Wotlk die Manakosten niedrigstufiger Zauber prozentual zu den Basismanapunkten (Die Manapunkte ohne die Boni von Ausrüstung/Buffs)berechnet. Diese kosten dann mehr als die höchsten Ränge.
Damit versucht blizzard das sogenannte ”Downranking” zu unterbinden. Viele Priester heilten ihren Schlachtzug mit niedrigen Zauberrängen, um Überheilung zu vermeiden. Oder im PvP nutzten Magier die Arkane Explosion Rang 1 um getarnte Einheiten aufzuspüren.

Weitere Themen: World of Warcraft Demo, World of Warcraft - Trial downloaden, Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz