World of Warcraft - Charakterindividualisierung

Leserbeitrag
16
World of Warcraft - Charakterindividualisierung

(Sanne) Mit “World of Warcraft: Wrath of the Lich King”, der Erweiterung des erfolgreichen Online-Rollenspiels von Blizzard, wird es bekanntlich viele Neuerungen geben. Seit gestern steht fest, dass dazu auch die Möglichkeit der kostenpflichtigen Charakterindividualisierung gehören wird.
Bei einer Pressekonferenz auf der BlizzCon wurde dies von Jay Allen Brack, dem Produktionsdirektor des Spiels, bestätigt. Nachdem er sich anfänglich nicht zu dem Thema äußern wollte, sagte er später deutlich, dass es die Charakterindividualisierung geben werde: “there is going to be paid character customisation”. Details sind allerdings noch nicht bekannt.

Die kostenpflichtigen Individualisierungsmöglichkeiten werden vermutlich den schon länger bekannten Friseurladen, den es in “Wrath of the Lich King” geben wird, erweitern. Im Friseurladen kann man mit dem Einsatz von spielinternem Geld die Frisur, die Bart- und Haarfarbe, sowie Tätowierungen und Hornarten seines Charakters verändern.

Weitere Themen: World of Warcraft Demo, World of Warcraft - Trial downloaden, Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz