World of Warcraft - FBI nimmt WoW-Spieler fest

Leserbeitrag
25

Ein junger amerikanischer World-of-Warcraft-Spieler erlaubte sich eine kleinen Spaß, der fatale Folgen für ihn hatte.

Der Spieler gab in den öffentlichen Foren von World of Warcraft bekannt, dass er ein Flugzeug entführen und dann sprengen wolle. Die Moderatoren der Seite schalteten sofort das FBI ein.

Das FBI verfolgte die IP des Spielers zurück und wenige Zeit später stand das FBI-Team vor seiner Zimmertür. Der WoW-Spieler beteuerte seine Unschuld – er hätte weder Entführung noch Sprengung geplant und wollte lediglich sehen, wie die Moderatoren drauf reagieren und ob sie Drohungen dieser Art ernst nehmen.

Dem Spieler droht nun eine harte Strafe.

Weitere Themen: World of Warcraft Demo, World of Warcraft - Trial downloaden, Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz