World of Warcraft - Patch 3.3.5 Eine Woche später auf den Europäischen Servern

Leserbeitrag

Die Europäischen World of Warcraft-Spieler müssen sich, in Sachen Patch 3.3.5, ein wenig länger gedulden müssen, als die Amerikaner. Denn dieser wird auf den Europäischen Servern erst eine Woche später aufgespielt im Vergleich zu den Amerikanischen. Dies bestägte der Community-Manager Slorkuz im offiziellen WoW-Forum. Als Grund dafür wurde genannt, dass das neue Battle.net Sytem mit diesem Patch erscheinen wird und um einen reibungslosen Start zu garantieren, der Patch nicht in allen Regionen gleichzeitig erscheinen kann. Doch die Amerikaner werden nicht sofort den gesamten Patch geniessen können, da das Rubin-Sanktum, die, mit Patch 3.3.5, kommende Raidinstanz, noch nicht sofort betretbar sein wird. Diese wird erst geöffnet, sobald auch der Patch für die anderen Regionen verfügbar sein wird.

Impressionen aus der kommenden Instanz findet ihr in der folgenden Galerie:

Weitere Themen: World of Warcraft Demo, World of Warcraft - Trial downloaden, Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz