World of Warcraft - Spieler erleidet epileptischen Anfall bei Rekordversuch

Leserbeitrag
73

Ein 15-jähriger Junge bekam bei Blizzards MMORPG World of Warcraft: Wrath of the Lich King, nach einem Versuch einen Rekord aufzustellen, einen epileptischen Anfall. 1up.com lies verlauten, dass der Junge versucht habe, innerhalb von 27 Stunden das Maximallevel 80 zu erreichen. Den epileptischen Anfall bekam er durch Nahrungs- und Schlafmangel nach insgesamt 24 Stunden.

Wer also auch so einen Rekord aufstellen möchte, oder einfach nur durchzocken will, dem ist eine ausgewogene Ernährung und genügend Schlaf empfohlen.

Weitere Themen: World of Warcraft Demo, World of Warcraft - Trial downloaden, Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz