WoW & Co. - Droht das Aus durch Patentrechtsverletzung?

Leserbeitrag
39

Die amerikanische Firma Paltalk Holdings Inc. erhob diese Woche Klage gegen alle namenhaften Anbieter von Online-Rollenspielen, wie z.B. Activision Blizzard, Turbine, NCSoft und Sony.

Grund dafür ist ein von Paltalk gehaltenes Patent, das den Datenaustausch zwischen Computern zur Aufrechterhaltung einer auf allen Rechnern identischen Spielwelt beschreibt.

Vor einiger Zeit schon war Paltalk mit einer ähnlichen Aktion gegenüber Microsoft erfolgreich. Streitpunkt war der Mehrspieler-Modus von Halo 3. Damals einigte man sich jedoch außergerichtlich.
Dennoch zeigt dieser Fall, dass die Anklage gegen Blizzard und Co. nicht auf die leichte Schulter zu nehmen ist.

Weitere Themen: World of Warcraft Demo, World of Warcraft - Trial downloaden, Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz