Ärger über Blizzards "Real Name"-Entscheidung

Florian Matthey
19
Ärger über Blizzards "Real Name"-Entscheidung

Eine neue Regel des “World of Warcraft”-Machers Blizzard sorgt für Ärger: Der Spieleentwickler möchte, dass Benutzer der Spiele und der Online-Foren in Zukunft ihren wirklichen Namen angeben. Ähnlich wie in sozialen Netzwerken wie Facebook sollen sich die Spieler so einfacher aus dem realen Leben wiederfinden können. In den Blizzard-Foren sorgt die Ankündigung allerdings für laute Proteste.

Weitere Themen: World of Warcraft Demo, World of Warcraft - Trial downloaden, Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz