Spiele-News: Gangland und Crusader kommen auf den Mac, neue Map für WoW

von

Neues aus der Mac-Spielewelt: Virtual Programming hat zwei neue Titel veröffentlicht, die demnäcsht als Mac-Versionen erhältlich sind. Bei Gangland handelt es sich um ein Rollenspiel, das die Geschichte von sizilianischen Mafia-Gangstern erzählt, die nach Amerika ausgewandert sind.

Das Spiel verfügt sowohl über einen Single- als auch Multiplayer-Modus und setzt einen Prozessor mit 800 MHz Taktfrequenz voraus. Im Strategiespiel Crusader Kings übernimmt der Spieler die Rolle eines Königs, der in der Zeit der Kreuzzüge Länder erobert und zu Ruhm kommen will. Mindestvoraussetzung ist ein G3-Mac mit 500 MHz, beide Spiele sind für 29,95 britische Pfund (circa 43 Euro) erhältlich. “World of Warcraft”-Spieler können sich derweil auf einen neuen Dungeon in der immer weiter wachsenden Online-Welt freuen. In Zul’ Gurub sind 120 neue Items versteckt, außerdem können die Charaktere Verbindungen zum Zandalar-Volk aufbauen. Wann genau die neue Map zugänglich sein wird, ist noch nicht bekannt.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: World of Warcraft Demo, World of Warcraft – Trial downloaden, Mac, Activision Blizzard


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz