World of Warcraft - Blizzard versteigert WoW-Server für Charity

commander@giga
1

Für jeden WoW-Spieler ist es sicherlich schon immer ein Traum gewesen, ein Stück von World of Warcraft zu besitzen. Blizzard versteigert seit Montag den 17. Oktober ausgediente Server auf eBay. Ihr könntet also einen Teil der WoW-Geschichte erwerben. Der Erlös geht an das St. Jude Childrens Research Hospital, das sich der Heilung von Kinderkrebs verschrieben hat.

World of Warcraft - Blizzard versteigert WoW-Server für Charity


Seit dem gestrigen Montag versteigert Blizzard 2.000 ausgemusterte Blade-Server aus HP-Systemen. Bei der zu versteigernde Hardware handelt es sich um zahlreiche Blade-Server, die Blizzard zu den Anfangstagen von World of Warcraft eingesetzt hatte, um die Realms zu betreiben. Damit Ihr, falls ihr einen der Server ersteigern wollt, dieses auch als WoW-Server erkennt, pimpt Blizzard die alten Blade-Server noch einmal mächtig auf. Alle 2.000 Server erhalten spezielle Gehäuse mit “World of Warcraft”-Logos und einer signierten Plakette. Damit die Chancen fair bleiben, versteigert Blizzard nicht alle Blades auf einmal, sondern teilt die Gesamtzahl der Server in vier Auktionen auf. Jede einzelne Auktion läuft 7 Tage lang. Damit sollte man oft genug die Chance erhalten etwas von der WoW-Geschichte erwerben zu können.

Sämtliche Details dieser Auktion erhaltet ihr auf der von Blizzard eigens eingerichteten Seite auf eBay. Was haltet Ihr von dieser Aktion von Blizzard? Nehmt ihr an dieser Auktion teil? Postet Eure Kommentare und Meinungen hier in die Comments.

Weitere Themen: Server, World of Warcraft Demo, World of Warcraft - Trial downloaden, Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz