World of Warcraft: Neuer Privatserver sofort von Blizzard gestoppt

Luis Kümmeler
2

Ganze vier Jahre lang werkelte ein Fan von World of Warcraft: The Burning Crusade an seinem Server-Projekt „Felmyst“, nun ist der Traum von der eigenen Rollenspielwelt ausgeträumt. Nur wenige Stunden nach Server-Start wurde der Betreiber nämlich von Blizzards Anwälten gezwungen, das Projekt wieder vom Netz zu nehmen.

7.237
World of Warcraft - Patch 7.2 - Trailer

Bereits im Jahr 2012 begann der „World of Warcraft“-Enthusiast „Gummy“ mit der Arbeit an einem neuen Privatserver-Projekt, das Spielern die Möglichkeit geben sollte, das beliebte MMORPG auf Stand der ersten Erweiterung „The Burning Crusade“ aus dem Jahr 2007 zu spielen. Gut vier Jahre und zahlreiche Programmierstunden später ging der Server „Felmyst“ in der vergangenen Woche nach vorheriger Ankündigung endlich an den Start – nur um etwa fünf Stunden später wieder von Blizzard gestoppt zu werden, wie Arstechnica berichtet.

Blizzard: In Zukunft keine Spiele mehr für Windows XP und Vista

Der Betreiber des Originalspiels und Rechteinhaber erinnerte Gummy über ein Unterlassungsschreiben seiner Anwälte daran, wem die Warcraft-Marke gehört. Als Folge wurde der Hobbyentwickler nur kurz nach dem Start von Felmyst dazu gezwungen, seinen Server wieder vom Netz zu nehmen – eine bittere Pille für den arbeitslosen, an einer Muskelkrankheit leidenden WoW-Fan: „Dieses Projekt gab den vergangenen vier Jahren meines Lebens einen Sinn, den ich wirklich genossen habe“, schreibt Gummy in den traurigen Überresten seiner Felmyst Seite.

In seinen wenigen Stunden erfreute sich Felmyst bereits einem hohen Spielerandrang. Die Tatsache, dass das Projekt so schnell wieder gestoppt wurde, dürfte viele Nostalgiker ärgern, kommt aber nicht gerade überraschend: Im vergangenen Jahr war es immer wieder zu Unterlassungsaufforderungen durch Blizzard gekommen – insbesondere das Server-Projekt „Nostalrius“ hatte da mit seinem sehr professionellen Angebot und Tausenden Spielern für Aufsehen gesorgt.

Weitere Themen: World of Warcraft - Legion, WarCraft, Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES