World of Warcraft - Traveler: Roman für Jugendliche ist da

André Linken

Mit World of Warcraft: Traveler ist seit kurzem ein neuer Roman erschienen, der auf dem berühmten Online-Rollenspiel basiert – und ist für jüngere Leser gedacht.

6.409
World of Warcraft: Legion Cinematic Trailer

Es handelt sich dabei um einen Roman, der gleichzeitig den ersten Teil einer neuen Jugendbuch-Reihe darstellt. Im Fokus der Geschichte steht der junge Held Aram, der auf seiner Reise durch das Fantasy-Reich Azeroth zahlreiche Abenteuer bestehen muss.

Dabei geht es für Aram unter anderem an Bord eines Schiffes, das von seinem Vater, dem Kapitän Dorn, kommandiert wird. Nach einem Angriff durch Piraten ist er jedoch ziemlich schnell auf sich alleine gestellt. Nur der Kompass seines Vaters hilft ihm bei seiner Reise, die so manches Mysterium für ihn bereithält. Vor allem Kenner von World of Warcraft und der anderen Warcraft-Spieler werden dabei sicherlich auf ihre Kosten kommen.

Die 10 besten Romane zu Videospielen

Der Roman „World of Warcraft: Traveler“ stammt von dem Autor Greg Weisman, der unter anderem auch schon für Disney gearbeitet hat. Dort wirkte er an solch bekannten TV-Serien wie „DuckTales“ und „Gargoyles“ mit. Auch bei „Star Wars Rebels“ hatte er seine Hände im Spiel. Die zweite Episode der Jugendbuch-Reihe soll voraussichtlich im Frühjahr 2018 erscheinen.

Weitere Themen: World of Warcraft - Legion, WarCraft, Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES