WoW-Marke: Preis aktuell - Handel und Tausch von Gold und Spielzeit in World Of WarCraft

Martin Maciej
1

Blizzard will das Handels- und Spielprinzip in World Of Warcraft umkrempeln und führt die neue WoW-Marke ein. Hierbei handelt es sich um einen In Game-Gegenstand, mit welchem Spieler Gold und Spielzeit miteinander austauschen können.

WoW-Marke: Preis aktuell - Handel und Tausch von Gold und Spielzeit in World Of WarCraft

Die WoW-Marke muss im In Game-Shop per Echtlgeld gekauft werden. Im spielinternen Auktionshaus kann die WoWo-Marke dann gegen WoW-Gold zum aktuellen Marktwert getauscht werden.

WoW - Warlords of Draenor: Die neuen Charaktermodelle
7.589
World of Warcraft - Warlords of Draenor: Zeitalter des Eisens - Trailer

WoW-Marke: Preis in Echtzeit

Bei der Freischaltung des Features lag der Einführungspreis in euro bei 35.000 Gold. Bereits nach sechs Stunden stieg der Preis auf knapp 45.000 Gold. Besonders in den ersten Tagen waren starke Schwankungen bei den Kosten für die WoW-Marke zu verzeichnen. Aktuell könnt ihr die WoW-Marke für einen Preis von 43.000 Gold erhalten. Im Webangebot von Vanion gibt es eine Anzeige, welche euch die aktuellen Gold-Kosten für die In Game-Währung anzeigt. Der Verkaufspreis wird stündlich aktualisiert. Auch im Spiel selbst gibt es keinen größeren Aktualisierungsrythmus für den Markenpreis. Hier werden die Kosten alle 30 bis 60 Minuten neu berechnet.

WoW-Marke: Was ist das?

Mit dem neuen Tauschsystem möchte man vor allem den Goldhandel über dritte Anbieter eindämmen. Der Handel außerhalb des Blizzard-Systems gilt als äußerst unsicher und betrugsanfällig. Goldmarken sind an einem Account gebunden. Wechselt eine Marke den Besitzer, wird diese gegen eine WoW-Spielzeit von 30 Tagen eingelöst. Blizzard will so Spielern mit einer großen Menge an Gold die Möglichkeit geben, dass Gold für die Abo-Kosten für WoW einzusetzen.

wow-marke

Wann genau die WoW-Marke erscheinen wird, ist noch nicht bekannt. Da Tausch-Item wird Bestandteil eines zukünftigen Patches sein.

WoW-Marke: Wie erhält man Spielzeit?

Blizzard teilt mit, das Konzept der WoW-Marke in Zusammenarbeit und nach dem Feedback von WoW-Spielern ausgearbeitet zu haben. Im Vordergrund soll dabei vor allem eine legale und sichere Methode stehen, Gold zu erhalten, ohne auf externe Goldverkäufer angewiesen zu sein. Ein Großteil des Goldes welches über Drittanbieter verfügbar ist, stammt laut Blizzard von gestohlenen Accounts. Weiterhin verwenden diese Anbieter häufig Malware oder gefälschte Produktcodes.

  • WoW-Marken können im World Of Warcraft-Spieleshop gegen echtes Geld getauscht werden.
  • Die Marken können in der dafür vorgesehenen Kategorie im Shop über die Sektion „Spielzeit“ verkauft werden.
  • Der Goldwert einer Marke richtet sich dynamisch nach Angebot und Nachfrage.
  • Eine eingelöste Marke verlängert die Abonnementzeit für WoW um 30 Tage.
  • Jede WoW-Marke kann nur einmal verkauft werden. Einmal gekauft kann diese nur noch gegen Spielzeit eingelöst werden.

Lest zum Thema auch: WoW Arsenal – Informationen zu Charakteren, Arsenal und Armory

 

Weitere Themen: World of Warcraft: Warlords of Draenor, WarCraft, Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES