XCOM – Enemy Unknown: 2K kündigt neuen DLC an

von

Mit XCOM: Enemy Unknown hat Publisher 2K Games einen kleinen Überraschungserfolg auf Lager. Der Titel von Firaxis soll deshalb natürlich erst Recht mit einigen DLCs erweitert werden.

XCOM – Enemy Unknown: 2K kündigt neuen DLC an

2K kündigte nun einen neuen DLC zum Strategiespiel an. Das “Slingshot Content Pack” erwartet Fans des Spiels demnächst, Preis und Release-Termin möchte man später bekannt geben. Mit dem ersten von zwei Add-On Packs wird XCOM: Enemy Unknown um drei neue Maps und Missionen erweitert, die euch unter anderem nach China schicken.

Zudem gibt es auch einen neuen spielbaren Charakter für euren Squad und zusätzliche Anpassungsmöglichkeiten. Weiterhin ist das zuvor exklusiv für Vorbesteller erhältliche “Elite Soldier Pack” nun zum Preis von 400 Microsoft Points  (rund 5 Euro) als Download per Xbox Live, PSN und PC erhältlich.

Hier erwarten euch ein neuer Soldat und zahlreiche Ästhetische Optionen wie etwa verschiedene Farben für eure Rüstungen. Ob sich der Kauf des Spiels überhaupt lohnt, erfahrt ihr im XCOM: Enemy Unknown Test.

Weitere Themen: 2K Games


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz