2k Marin - Gerücht: Entlassungen beim XCOM Entwickler

Maurice Urban

Düstere Zeiten für die australische Spielebranche. Gerüchten zufolge ist es nun zu Entlassungen bei 2k Marin gekommen.

2k Marin - Gerücht: Entlassungen beim XCOM Entwickler

Circa 15 Leute mussten laut Kotaku ihren Hut beim Studio in der australischen Hauptstadt Canberra nehmen. Derzeit wird bei 2k Marin am XCOM Reboot gearbeitet, welches im März 2012 erscheinen soll. Zuvor war man bereits für Bioshock 2 verantwortlich. 2k hat sich zu den Entlassungen bisher noch nicht geäußert.

Die früheren Mitarbeiter des Studios dürfte die Suche nach einem neuen Job nicht gerade leicht fallen. In den vergangenen Monaten schloss THQ zwei Studios in Australien, der in Melbourne angesiedelte Ableger von Dead Space Entwickler Visceral Games wurde kurzerhand eingestampft und auch die L.A. Noire Macher Team Bondi existieren bekanntlich nicht mehr.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz