SEGA - Yakuza 3 wird für den westlichen Markt angepasst

Leserbeitrag
4

Yakuza 3 wird in den westlichen Versionen -aus kulturellen Gründen- nur geschnitten verfügbar sein. Sega beschloss, sowohl das japanische ”History-Quiz” als auch die ”Hostess-Bar” aus den westlichen Versionen zu entfernen. Der Grund dafür ist, dass man im Westen mit einer Hostess-Bar zu wenig vertraut ist, und dass man es daher mit einem Bordell verwechseln könnte. Um zu vermeiden, dass anstößige Reaktionen und Verwirrungen den Verkauf des Spiels begleiten, hat man diese Inhalte einfach entfernt.

”Die Inhalte von Yakuza 3 US/UK und Yakuza 3 JP werden sich unterscheiden, um das Spiel in der vorgegebenen Zeit in den westlichen Ländern sicher veröffentlichen zu können. Die Inhalte die wir entfernt haben werden sich nicht allzu schwer auswirken (zum Beispiel das japanische History Quiz) oder werden uns eventuelle unerwünschte Reaktionen ersparen (so wie die Hostess-Bar).”

In der Hostess-Bar hätte man sich vom anstrengenden Yakuza-Alltag etwas erholen können.
Das Spiel wird hierzulande im März diesen Jahres für die Playstation 3 erscheinen. Ein Jahr nach dem japanischen Release.

Weitere Themen: Sega

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz