Yakuza 3 - Inklusive englischer Synchronisation

Leserbeitrag
2

In Japan steht bereits der Release von Yakuza 4 an, wogegen wir im Westen noch auf die Veröffentlichung des dritten Teils warten.
PS3-Spieler kommen bekanntlich im März 2009 in den Genuss von Yakuza 3, denn dann soll das Spiel exklusiv für Sony’s Flaggschiff erscheinen. Ein konkreter Termin steht aber bislang noch aus.

Nun gab Sega bekannt, dass das Spiel nicht wie angenommen mit englischen Untertiteln, sondern sogar mit einer englischen Synchronisation ausgeliefert wird.

Der Publisher investierte dafür ganze 500.000 und 700.000 US-Dollar, so Constantine Hantzopoulos, Studio Director bei Sega of America, im aktuellen 4 Guys 1 Up Podcast der Seite 1up.com.

Ob man auch eine deutsche Synchronisation plant, wurde nicht erwähnt. Auch nicht welche Synchronsprecher man eingesetzt hat.

Aber bis zum Release dauert es ja noch eine Weile.

Weitere Themen: Yakuza 3, Sega

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz