Yakuza 4 - Yakuza 4 (ps 3) Vorschau

Leserbeitrag
2

Die Redaktion von IGN hat einen Artikel veröffentlicht der,  meiner Meinung nach, sehr interessant ist.

Sie haben einen kleinen Einblick in die Welt von Yakuza gegeben.

 

Dort wird auch erwähnt , dass Die Fans von Yakuza angst haben, dass ihr Spiel nur in Japan veröffentlicht wird.

Was, wenn es nach mir gehen würde, nicht passieren sollte, da Yakuza auch im westen wahrscheinlich genug Fans hat um durchzukommen.

Natürlich kann man es nicht mit dem Epos GTA4 vergleichen, aber interessant was daraus wird ist es trotzdem.

 

Was das IGN TEAM davon hält zitiere ich eben:

”Auch Yakuza 4 wird für den Durchschnittszocker wieder zu seltsam, zu ”japanisch” sein. Segas Gangster-Epos hat aber eben so gar nichts mit westlichen Crime-Titeln wie der GTA-Serie zu tun. Stattdessen erweist sich auch der vierte Yakuza-Teil als ungewöhnlicher Mix aus japanischem Mafia-Pathos, groben Schlägereien in bester Brawler-Manier, einem detailverliebt nachgebauten Tokyo sowie vielen kulturellen Eigenheiten, die sich nur einem Bruchteil der hiesigen Kundschaft erschließen.

Aber das ist ja auch das Tolle an Yakuza – die Serie entführt euch in die Unterwelt einer fremden Kultur. Wo die Reihe beim japanischen Publikum vor allem durch das hervorragende Einfangen der Tokyoter Unterwelt-Atmosphäre und die Darstellung des Yakuza-Milieus punktet, so schätzen die meisten westlichen Spieler vor allem den Exoten-Faktor. Und den bietet auch der vierte Teil in rauen Mengen. Mit seinen neuen Protagonisten, dem im Vergleich zum direkten Vorgänger weitaus intakteren Gesamtpaket und dem erprobten, grundsoliden Gameplay wird Yakuza 4 eine kleine, aber anspruchsvolle Gruppe von Spielern glücklich machen.”

 

Falls ihr den vollständiegen Artikel von IGN lesen Wollt, wünsche ich viel spaß:

http://de.ign.com/articles/previews/7148/Yakuza-4-PS3-Vorschau

Weitere Themen: PlayStation 3, PlayStation, Sega

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz