Yu-Gi-Oh! Duel Links: Beste Decks für Meister-Duellanten

Christoph Hagen

In Yu-Gi-Oh! Duel Links baut ihr euch nach und nach das beste Deck auf und stellt euch unzähligen Duellanten. Dabei sollte das perfekte Deck nicht nur starke Monster-Karten beinhalten, sondern auch gute Fallen- und Zauberkarten. Das beste Deck in Yu-Gi-Oh! Duel Links ist immer das, was zu eurem Spielstil passt. Wir geben euch auf dieser Seite Tipps zu einem starken Karten-Deck.

Die Vielzahl an Karten in Yu-Gi-Oh! Duel Links ermöglicht es euch, dass ihr für unterschiedliche Situationen und Gegner das beste Deck zusammenstellen könnt. Wir geben euch ein paar mögliche Varianten, da es schwer ist, das EINE Deck zu kreieren. Im Spielverlauf werdet ihr immer weitere Charaktere freischalten und so mehr Strategien erlernen, damit ihr die unterschiedlichen besten Decks nutzen könnt.

9.458
Yu-Gi-Oh: Duel Links - Trailer

Yu-Gi-Oh! Duel Links: Beste Decks für eure Strategie

Generell solltet ihr darauf achten, dass ihr nicht zu viele starke Karten in eurem Deck tragt, sondern eine gute Mischung aus starken und schwachen Monstern, mit ein paar Zauber- und Fallenkarten zur Absicherung. Damit ihr die von uns vorgeschlagenen besten Decks nutzen könnt, müsst ihr verschiedene Charaktere freigeschaltet haben, da diese besondere Fähigkeiten besitzen, die das Maximum aus dem Deck herauskitzeln. Weiterhin müsst ihr mit den Duellanten erste bestimmte Stufen erreichen. Die meisten Fähigkeiten werden auf den Stufen 4, 13 und 20 freigeschaltet.

In unserer Tabelle stellen wir euch einige der besten Decks in Yu-Gi-Oh! Duel Links vor. Dabei sind jedoch nur die wichtigsten Karten aufgelistet, die ihr dabei haben solltet. Zusätzlich könnt ihr weitere Karten beifügen, die zu eurer Strategie passen. Gute Beispiele hierbei sind zum Beispiel Karten wie Fallgrube oder Spalt, die jedem guten Deck helfen können. In unseren Tipps findet ihr weiter Hinweise für die Erstellung eines Decks. Hier sind die besten Decks in Yu-Gi-Oh! Duel Links:

Deck Charakter (Fähigkeit) Monsterkarten Fallenkarten Zauberkarten
Dinosaurier-Deck Rex Raptor (Dinosaur Kingdom) Zweiköpfiger König Rex x3 Windsturm von Etaqua x1 Twister x1
Kriechdrache 2 x3 Metallwandler x1 Polymerisation x2
Elementarsaurus x3 Fluch des Anubis x1 Befehl zum Sturmangriff x2
Donnerdrache x3
Doppelköpfiger Donnerdrache x1
Bracchio-Raidus x1
Drachen-Deck Mako Tsunami (Balance) Rotäugiger blauer Drache x3 Polymerisation x3
Meteordrache x3 Fusionstor x2
Donnerdrache x3
Blauer Drachenbeschwörer x3
Mystisches Schaf 1 x1
Göttin mit dem dritten Auge x1
Versago, Zerstörer x1
Doppelköpfiger Donnerdrache x2
Meteor-B-Drache x2
Licht-Deck Bandit Keith (Switcheroo) Kazejin x3 Überwältigen x3 Himmlische Verwandlung x3
Wirbelwind-Wunderkind x3 Opferlamm x3
Blauäugiger w. Drache x2
Bildnis des Lichts x3
Ritual-Deck Pegasus (Master of Rites) Garlandolf, König der Zerstörung x3 Windsturm von Etaqua x1 Scherbe der Gier x1
Donnerdrache x3 Vertragserfüllung x1
Senju der tausend Hände x3 Ritualkäfig x1
Klangvogel x3 Ritual der Zerstörung x3
Kugel-Kuriboh x1
Toon-Deck Pegasus (It’s a Toon World) Blitzangreifer x3 Fluch der Königsfamilie x1 Kopierkatze x1
Kugel-Kuriboh x1 Windsturm von Etaqua x1 Toon-Wiederholung x1
Axträuber x3 Metallwandler x1 Toon-Welt x1
Toon-Maskierter Hexenmeister x1 Scherbe der Gier x1
Toon-Jungfrau x3 Riryoku x1
Twister x1
Wasser-Deck Mako Tsunami (Mystic Depths) Leviadrache – Daedalus x2 Spiegelwand x1 Große Welle, Kleine Welle x2
Bärtiger Anglerfisch x3 Metallwandler x1 Gefahr aus dem Wasser x1
Seepferd-Kaiser x3 Windsturm von Etaqua x1 Umi x1
Yomi-Schiff x2
Nadelbarsch x3

Viele der hier aufgelisteten Karten sind sehr selten und daher müsst ihr sie eine Weile farmen. Habt ihr sie allerdings sammeln können, werden sie sich definitiv lohen, egal, wie aufwendig die Suche ist. Sobald ihr eines der besten Decks in Yu-Gi-Oh! Duel Links zusammen habt, könnt ihr euch mutig ins PvP-Geschehen wagen und eure Gegner zur Verzweiflung treiben.

Neue Artikel von GIGA GAMES