Yu-Gi-Oh! Duel Links: Vagabund und seine Herausforderungen

Victoria Scholz

Der Vagabund erscheint ab einer bestimmten Stufe in euer Welt in Yu-Gi-Oh! Duel Links. Er ist ein schwerer Gegner, der euch mit allerlei Herausforderungen und Bedingungen begegnen wird. Habt ihr ihn aber einmal besiegt, könnt ihr ihn Bekanntschaft mit euren Freunden machen lassen.

Neben den legendären Duellanten wartet noch ein schwerer Gegner auf euch: der Vagabund. In Yu-Gi-Oh! Duel Links wird er als sagenumwobener und mysteriöser Duellant vorgestellt. Das Besondere an ihm sind seine speziellen Bedingungen, die er zu Beginn des Duells stellt. So kann ein Spiel auch mal nur mit einer Karte auf eurer Hand oder 1.000 LP für euch beginnen. Noch härter wird es, wenn ihr gegen ihn kämpft und er 3 Monster zu Beginn beschwört, die allesamt über 1.500 ATK besitzen. In diesem Artikel zu Yu-Gi-Oh! Duel Links zeigen wir euch alle Bedingungen und Herausforderungen, die euch der Vagabund stellt und geben euch Tipps, wie ihr ihn besiegt.

Im Video – GIGA fordert Spieletipps zum Duell:

6.195
Yu-Gi-Oh! Duel Links: Freunde duellieren (Kampf GIGA gegen STI)

Yu-Gi-Oh! Duel Links: Vagabund freischalten und Freunden vorstellen

Wie schrieb uns ein Kollege von Spieletipps so schön: “Der Vagabund wollte, dass ich ihn einem Freund vorstelle. Er kommt dich bald mal besuchen“. Und diese Drohung wurde beim nächsten Start von Yu-Gi-Oh! Duel Links auch schmerzlich bewusst. Seid ihr noch nicht so weit und habt keine besonderen Karten in eurem Deck, solltet ihr euch warm anziehen. Der Vagabund ist ein schwerer Gegner – aber nicht durch seine Monster, sondern wegen seiner Bedingungen. Startet ihr zum Beispiel mit nur einer Karte auf der Hand, sollte diese besser ein Monster mit mindestens 1.500 ATK oder DEF sein.

Den Vagabunden schaltet ihr mit Stufe 9 frei. Vorher könnt ihr ihm aber schon begegnen, sobald euch ein “Freund” den Duellanten auf den Hals hetzt. Er kommt mit verschiedenen Decks daher. Aus diesem Grund ist es schwer, ihn zu kontern. Ihr solltet auf Stufe 10 oder höher sein, wenn ihr ihn herausfordern wollt. Es ist aber auch nicht schlimm, wenn ihr mehrmals gegen ihn verliert. Manche seiner Herausforderungen sind – für seine Verhältnisse – leicht und manche schwer. So kann euch eine andere Herausforderung vielleicht mehr liegen.

Der Vagabund taucht zufällig in euer Welt auf, sobald ihr Missionsstufe 9 erreicht habt. Kämpft ihr gegen ihn und gewinnt, könnt ihr ihn direkt auf einen Freund von euch hetzen. Verliert ihr aber mehrmals, besteht auch eine Chance, dass er euch gut findet und Freunde von euch kennenlernen will.

Tipps, um den Vagabunden zu besiegen

Der geheimnisvolle Herumtreiber ist nicht leicht zu schlagen. Wendet unsere nachfolgenden Tipps an, um eine Chance zu haben:

  • Hat er viele Monster auf seinem Feld, wird er Tributbeschwörungen einsetzen. In der Tat hat er viele starke Monster auf der Hand, die er als Tributbeschwörung einsetzen wird. Packt also Karten ein, mit denen ihr Monster von ihm zerstören könnt, so zum Beispiel Befehl zum Sturmangriff, Zweiklauen-Angriff oder D.D. Fallgrube.
  • Wir empfehlen euch eine defensive Taktik gegen den Vagabunden. Platziert Monster auf eurem Spielfeld und versucht sie dann mittels Tributbeschwörung zu opfern, um ein starkes Monster zu setzen.
  • Einige Fähigkeiten der Charaktere können euch helfen. So ist die Fähigkeit LP Boost α von Joey Wheeler sehr hilfreich im Kampf gegen den Wegelagerer. Zu Beginn eines Duells erhaltet ihr 1.000 LP zusätzlich. Diese Fähigkeit wird mit Level 3 von Joey freigeschaltet.
  • Schaut euch die Herausforderung vom Vagabund an und ändert euer Deck noch einmal dementsprechend.

Alle Herausforderungen und Bedingungen vom Vagabund

Der Vagabund ist eine gute Möglichkeit, um euren Charakter schnell zu leveln. In der nachfolgenden Tabelle findet ihr u.a. die Anzahl an Erfahrungspunkten, die ihr erhaltet, sobald ihr gesiegt oder verloren habt:

Herausforderung Schwierigkeit Details Erfahrungspunkte bei Sieg/Niederlage
Kleinere Zauber- und Fallenzone mittel Beide Zonen für Zauber und Fallen an der Seite sind für euch deaktiviert. 1.500 EXP/1.250 EXP
Kleinere Monsterzone mittel Es gibt keine mittlere Zone für Monsterkarten auf eurem Feld. 1.300 XP/1.050 XP
Keine Spezialbeschwörungen mittel Ihr könnt keine Spezialbeschwörungen auslösen. 1.700 XP/1.450 XP
Keine Monstereffektaktivierung mittel Ihr könnt keine Effekte von Monsterkarten auslösen. 1.700 XP/1.450 XP
Eröffnungshand: 3 Karten mittel Ihr beginnt das Duell mit 3 Karten. Seid ihr als Zweiter dran, dürft ihr eine weitere Karte ziehen. 1.100 XP/850 XP
Starte mit 1.000 LP. schwer Ihr startet mit 1.000 LP. 1.500 XP/1.250 XP
Zauber-/Fallenkarten werden beim Start gesetzt schwer Der Vagabund zieht 3 Zauber- oder Fallenkarten und platziert sie vor Beginn des Duells auf dem Feld. 1.500 XP/1.250 XP
Eröffnungshand: 2 Karten schwer Ihr beginnt das Duell mit 2 Karten. Seid ihr als Zweiter dran, dürft ihr eine weitere Karte ziehen. 1.700 XP/1.450 XP
Gegner startet mit 3 Monstern sehr schwer Der Vagabund zieht 3 Monsterkarten und platziert sie vor Beginn des Duells auf dem Feld. 1.500 XP/1.250 XP
Eröffnungshand: 1 Karte sehr schwer Ihr beginnt das Duell mit einer Karte. Seid ihr als Zweiter dran, dürft ihr eine weitere Karte ziehen. 2.500 XP/2.250 XP

Weitere Themen: Yu-Gi-Oh

Neue Artikel von GIGA GAMES