Zoo Tycoon 2 - Tiere guck'n

Leserbeitrag
6

(Dennis) Wer hätte nicht gerne seinen eigenen Zoo? Mit Zoo Tycoon 2 könnt ihr ausprobieren, wie es ist, auf einen Haufen durchgeknallter Tiere aufzupassen. Doch was bringen die drei erschienenen Add-Ons? Wo sind die Unterschiede und was kostet ein Affe? Alles das gibts heute bei uns. Hier sind die wilden Tiere nur einen Mausklick entfernt!

Zoo Tycoon 2 - Tiere guck'n

“Zoo Tycoon 2″ hat zwar schon einige Jahre auf dem Buckel, doch bedeutet das gleichzeitig, dass auch schon alle Erweiterungs-Packs erhältlich sind. Leider gibt es keine umfassende Compilation mit allen Teilen. Lediglich die “Zoo Tycoon 2: Zookeeper Collection” erschien 2006, was bedeutet, dass das neueste Add-On “Marine Mania” nicht mit inklusive ist. Um die Chronologie der Serie auf dem PC zu begreifen, habe ich sie einmal für euch zusammengefasst:

Zoo Tycoon Chronologie

Zoo Tycoon
by Microsoft Game Studios — 2001
Windows

Zoo Tycoon: Dinosaur Digs
by Microsoft Game Studios — 2002
Windows

Zoo Tycoon 2
by Microsoft Game Studios — 2004
Windows

Zoo Tycoon 2: Endangered Species
by Microsoft Game Studios — 2005
Windows

Zoo Tycoon 2: African Adventure
by Microsoft Game Studios — 2006
Windows

Zoo Tycoon 2: Zookeeper Collection
by Microsoft Game Studios — 2006
Windows

Zoo Tycoon 2: Marine Mania
by Microsoft Game Studios — 2006
Windows

Im Gegensatz zu anderen Zoo-Managern legt man in dieser Reihe etwas mehr Wert auf die wirtschaftliche Seite der Tiergärten. Hamburger-Buden und Popcorn-Stände bilden die finanzielle Grundlage eines erfolgreichen “Zoo Tycoons”.

Das Prinzip ist nicht ungewöhlich, aber im Rahmen von Zoo Tycoon erstaunlich gut umgesetzt. Wenn die Flamingos einmal in einem anständigen Gehege untergekommen sind, braucht es nur noch einen Tierpfleger, der sich dann bis in alle Ewigkeit um den Rest kümmert. Ein paar hübsche Bänke und ein Springbrunnen machen “Zoo Tycoon” schnell zum Zoo-Gestalter.

Die Tiere sind mit viel Liebe programmiert. Dabei basiert das Prinzip auf handfesten Fakten der Flora und Fauna. Die “Microsoft Encarta” ist die Referenz bei “Zoo Tycoon” und kann immer und sofort über den entsprechenden Hilfe-Button eingesehen werden.

Erst wenn ihr tatsächlich auch alle drei Add-Ons mit einspielt, wird das Spiel seinem Namen als “Tycoon” gerecht. Mehr Tiere, neue Klimazonen, Jeep-Touren, Delfin-Vorführungen und vieles vieles mehr, lassen euch die Qual der Wahl.

In verschiedenen “Herausforderungen” spielt ihr vorgegebenen Zielen entgegen und rettet beispielsweise einen maroden Zoo vor dem Aus. Nach und nach spielt ihr spezielle Gegenstände frei, die euch auch im “Freien Spiel” zur Verfügung stehen. Dort sind euch dann keine Auflagen oder Grenzen gesetzt und ihr könnt “frei nach Schnauze” euer persönliches Tierparadies entwerfen.

Wer nicht weiß, ob er der Verantwortung als Zoodirektor gewachsen ist, schaltet einfach heute um 20:45 Uhr GIGA ein. Oder seid ihr selber schon zum erfolgreichen “Zoo Tycoon” aufgestiegen?

Weitere Themen: Microsoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz