ZooMumba - Update bringt neue Tiere, Pflanzen und Funktionen

Steven Drewers

ZooMumba, die Tierpark-Simulation mit dem gewissen Etwas, wurde heute um zahlreiche Inhalte erweitert. Aber nicht nur neue Tierarten sind mit von der Partie.

Neben Straußen und Weißkopfseeadlern, ist es im virtuellen Zoo jetzt auch möglich Lemuren und Grizzlys zu halten. Die Lemure sind allerdings ausschließlich für ein kleines Entgelt in Form von ZooDollars zu haben.

Mit dem neuen Update von ZooMumba hält auch eine interessante Funktion Einzug in die Browser-Sim. Ab sofort ist es nämlich möglich Freunde einzuladen. Weiterhin kann man nun beim Glücksrad einen Assistenten gewinnen, der Verwaltungsaufgaben übernehmen soll.

Und last but not least, könnt ihr euren Zoo jetzt mit neuen Pflanzen-Arten dekorieren, wie z.B: Bambus, Primeln oder Akazien. Also, worauf wartet ihr noch?

Quelle: ZooMumba

Weitere Themen: Update, Bigpoint

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz