ZooMumba - Valentinstag beschert neue Tierarten: Turteltaube, Pfau und Romantikgehege

Stefan Seibert

Am 14. Februar ist bekanntlich Valentinstag und diesen Tag feiert man natürlich auch in ZooMumba. Dort steht der Tag ganz im Zeichen der Tiere und das für eine ganze Woche, so lang dauert das Event nämlich, das leicht verfrüht schon heute startet.

Zu den neuen Tieren zählen passend zum Tag der Liebe die Turteltauben, aber auch weiteres Federvieh darf nicht fehlen. Dafür ist mit weißen Brieftauben und dem Pfau gesorgt, auch an einer Romantikbank oder einer so genannten Liebeskugel sparte ZooMumba nicht. Letztere sorgt etwa dafür, dass es rosa Herzen regnet.

Erfahrene Tierparkhalter wissen längst, dass es anstrengend ist, für neuen Zuwachs zu sorgen. Deshalb lässt Entwickler Bigpoint sogleich ein Romantikgehege springen, in denen das Babymachen doppelt so schnell vonstatten geht. Auch die Zuchtkosten selbst halbieren sich, ein angenehmer Nebeneffekt des Valentinstags.

Jetzt ZooMumba spielen.

Weitere Themen: Bigpoint

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz