Spy Tank: iOS-gesteuerter Spionage-Panzer

Marie van Renswoude-Giersch
10

Die AR.Drone bekommt Verstärkung. Es wird nicht mehr nur in der Luft, sondern auch auf der Erde spioniert. Der sogenannte Spy Tank Panzer von Brookstone wird ebenfalls mit iPhone, iPod touch oder iPad gesteuert und ist komplett ausgestattet mit Videokamera, Mikro und sogar Nachtsichtgerät. Bestellen kann man ihn auch schon.

Für die Steuerung bildet der iOS-Panzer ein eigenes WLAN-Netz auf das die iOS-Geräte zugreifen können. Die passende Universal-App Rover Wireless Spy Tank ist bereits kostenlos im App Store verfügbar. Damit lassen sich zahlreiche Funktionen ausführen, so das Aufnehmen von Audios. Die im Wagen integrierte Kamera lässt sich manuell ausrichten und nimmt Videos und Bilder auf – dank Nachtsicht-Modus auch im Dunkeln.

Zum Spionieren ist der Spy Tank damit das perfekte Gadget. Dessen Reichweite wird vom Hersteller mit 30-60 Metern angegeben. 6 AA-Batterien werden benötigt und sind im Lieferumfang enthalten.

Der Spy Tank kann bereits für 149,99 US-Dollar auf Amazon.com* bestellt werden.

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz