Acer Iconia Tab A500: Ice Cream Sandwich-Update rollt aus

Jetzt nimmt die Verteilung der Ice Cream Sandwich-Updates für Tablets auch endlich ein bisschen Fahrt auf. Nachdem wir letzte Woche bereits berichtet habe, dass das Sony Tablet S mit der Eiskremstulle versorgt wird, zieht nun auch Acer nach und verteilt die Aktualisiserung auf Android 4.0 für das Acer Iconia Tab A500 und A501 aus – zumindest in den USA.

Acer Iconia Tab A500: Ice Cream Sandwich-Update rollt aus

Bereits am Mittwoch hatten ein paar Besitzer des Acer Iconia Tab A500 berichtet, dass sie das Update auf Android 4.0 erhalten haben – nach kurzer Freude wurde aber schnell klar, dass es sich dabei lediglich um Einzelfälle gehandelt hat und Acer den Update-Vorgang noch nicht offiziell gestartet hatte. Pünktlich zum Wochenbeginn ist es aber soweit und nun dürfen sich alle amerikanischen Besitzer des Honeycomb-Tablets über die aktuelle Android-Version freuen.

Um diesen Update-Prozess zu beschleunigen hat Acer eine eigene App in den Play Store gestellt, die bei den Acer-Servern anfragt, ob das Update schon bereit steht. Ob die App etwas anderes macht als die in den Android-Einstellungen enthaltene Abfrage von Systemupdates und den Vorgang dadurch wirklich beschleunigt, ist bisher nicht bekannt. Ebenfalls ist unklar, ob diese App nur für amerikanische Modelle verfügbar ist, oder auch international genutzt werden kann, sobald das Update verfügbar ist.

Wann genau das Update letztendlich auch den Weg auf die hiesigen Geräte findet ist bisher nicht bekannt – es ist aber zu hoffen, dass es sich nur noch um wenige Wochen handeln wird. Wer keine Lust hat, auf die offizielle Updatemeldung zu warten und nicht davor zurückschreckt ein Custom ROM zu installieren, findet im XDA-Developers-Forum eine ausführliche Anleitung, in der alle Schritte ganz genau beschrieben werden. Wie immer gilt: Bei der Installation von Custom ROMs können bei unvorsichtigem Vorgehen irreparable Schäden am Gerät entstehen – Vorsicht ist also geboten. Außerdem weist der Verfasser der Anleitung darauf hin, dass es nach der Installation nicht mehr möglich ist, Honeycomb-basierte ROMs zu installieren. Aber warum sollte man das auch wollen?

Sobald es Neuigkeiten zum offiziellen ICS-Update gibt, werden wir euch natürlich informieren.

Quelle: Droid-Life und XDA-Developers [via Android Community]

Dieser Artikel ist ursprünglich auf androidnext.de erschienen. androidnext und GIGA ANDROID sind jetzt eins. Mehr erfahren.

Weitere Themen: Acer

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz