Acer Iconia Tab A500: Tegra 2-Tablet-Unboxing bei netbooknews

Frank Ritter
7

Was macht der gemeine Exil-Taiwanese im Frittentempel in Taipeh? Er packt ein offiziell erst in 2 Monaten erscheinendes Tablet aus, das er kurz zuvor dem örtlichen Elektrohändler abgeschwatzt hat und zeigt es der versammelten Weltöffentlichkeit. Sascha von netbooknews macht exakt das und zeigt und das 10-Zoll-Tablet Acer Iconia A500 im Unboxing und ersten Hands-on. Und eine Apfeltasche.

Acer Iconia Tab A500: Tegra 2-Tablet-Unboxing bei netbooknews

Nachtrag: In einem zweiten Video wirft Sascha einen Blick auf das System und die installierten Apps:

Das Acer Iconia A500 ist ein Honeycomb-Tablet, das in Taiwan am 10. Juni erscheinen soll. Mehr zum Tablet selbst und zur Geschichte, wie Sascha an das Gerät gekommen ist, gibt es ebenfalls bei netbooknews. Das Acer Iconia A500-Tablet macht auf uns besonders bezüglich der Verarbeitung Eindruck. In Sachen Leistung kann man wohl Tegra 2-Standard erwarten, soll heißen: Flüssiges Interface, gute Spieleleistung. Und der Preis von 429 Euro ist wohl nur der Anfang einer Preisspirale, die aufgrund der wachsenden Konkurrenz zwischen qualitativ hochwertigen Honeycomb-Tablets deutlich nach unten weist. Motorola hat vorgelegt, Acer setzt jetzt nach, Asus folgt in Kürze, Samsung hat extravagante Modelle angekündigt. LG, HTC, Archos, ViewSonic und Sony wollen sich auch positionieren… Wir wären überrascht, wenn es Ende des Jahres nicht bereits leistungsfähige Tablets der Dual Core-Klasse für unter 300 Euro geben würde.

Weitere Themen: Tablet, Acer

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz