Acer Iconia Tab A700: Erste Bilder des Quad-Core Tablets aufgetaucht

Robert Weber
3

Das Acer Iconia Tab A700 verlässt langsam aber sicher die Gerüchteküche und wird mehr und mehr zu einem realen Tablet Computer, der schon bald offiziell präsentiert werden wird. Und heute sind die ersten drei Bilder aufgetaucht, die uns das A700 genau zeigen.

Acer Iconia Tab A700: Erste Bilder des Quad-Core Tablets aufgetaucht

Das Acer Iconia Tab A700 ist uns zwar bereits seit einigen “Tagen” bekannt, doch tauchte es bisher nur in irgendwelchen Dokumenten auf. So richtige Bilder hatten wir bisher nicht gesehen und anfassen durfte es sowieso noch niemand. Doch heute können wir es uns zumindest schon mal anschauen, denn die russische Webseite NoMobile.ru ist an die ersten drei Bilder des Tab A700 dran gekommen und hat diese natürlich sofort veröffentlicht.

Zumindest auf den ersten Blick macht es auf mich einen ordentlichen Eindruck und ich bin gespannt wie es sich dann in echt anfühlen wird. Die Bilder verraten uns bis auf das Design nicht wirklich viel, doch einige Details können wir auf jeden Fall erkennen. So sehen wir auf der Rückseite zum Beispiel ein “Dolby”-Logo. Außerdem sieht es für mich so aus, als wäre die Rückseite etwas gummiert — ich kann mich aber natürlich irren.

Acer Iconia Tab A700

Zu der Hardware können wir jetzt schon sagen, dass bei diesem Tablet ein NVIDIA Tegra 3 Quad-Core Prozessor das Sagen haben wird und das Display ist wieder 10,1 Zoll groß. Es wird also wieder ein direkter Konkurrent des bereits erhältlichen ASUS Eee Pad Transformer Prime werden.

Anscheinend ist die offizielle Präsentation des Iconia Tab A700 für die Consumer Electronics Show 2012 in Las Vegas vorgesehen, die Mitte Januar stattfinden wird. Solche Tablets lassen mich noch sehnsüchtiger auf das spannende Jahr 2012 warten. Wie findet ihr das A700?


Weitere Themen: Acer

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz