Archos G9: Update auf Firmware 4.0.5 behebt Fehler

Für das Archos G9 Tablet gab es erst kürzlich das Android 4.0 Ice Cream Sandwich-Update. Damit war der Hersteller sehr schnell dabei, dass begehrte Betriebssystem der Käuferschaft zur Verfügung zu stellen. Eventuell zu schnell, denn es schlichen sich ein paar Fehler ein. Das WLAN und die HDMI-Verbindung funktionierten nicht mehr einwandfrei. Diese Probleme behebt der Hersteller nun mit einem rasch zur Verfügung gestellten Update.

Archos G9: Update auf Firmware 4.0.5 behebt Fehler

Somit kann man also auch weiterhin das zeitgemäße Betriebssystem auf dem Dual-Core Gerät genießen. Das Update könnt ihr hier herunterladen. Nun noch ein paar Informationen, falls das Gerät an einem vorbei gegangen sein sollte. Mit 8 GB internem Speicher und 10,1 Zoll großem Display (101 G9) ist das Tablet sicher ein interessantes Gerät. Wer ein kleineres Display möchte ist aber auch mit dem 80 G9 gut beraten.

Dieses hat jedoch nur 1024×768 Pixel auf seinem 8 Zoll Display, anstatt 1280×800 und ebenfalls 8 GB internen Speicher. Beide Geräte verfügen zudem über lediglich 512 MB RAM, was in gewissen Situationen einen Flaschenhals darstellen kann. Es gibt auch zwei Turbo-Varianten mit 1,2 anstatt 1,0 GHz und 16 GB Speicher.

via arctablet.com

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz