GIGA Tech Talk – Asus Transformer – Android-Tablet und Netbook in Einem

von

Android-Tablets sollten diesen Sommer der große Renner werden, leider kommen die Hersteller nicht aus dem Quark und können ihre Produkte nicht liefern. Wir haben zum Glück einen guten Draht zum Onlinehändler notebooksbilliger.de, die uns freundlicherweise einen Asus Transformer gestellt haben. Zusammen mit den Kollegen von androidnews.de haben wir uns das Gerät angeschaut.

GIGA Tech Talk – Asus Transformer – Android-Tablet und Netbook in Einem

In unserem GIGA Tech Talk begrüßen wir dieses Mal wieder den Kollegen Amir Tamannai, Redakteur bei androidnews.de. Amir hat schon seit der Ankündigung vom Asus Transformer geträumt und kennt das Datenblatt des Tablet-Netbook-Hybriden mittlerweile in- und auswendig. Deshalb ist er auch genau der Richtige, um mit mir gemeinsam über das Asus Transformer zu sprechen.

Das 10,1 Zoll große Honeycomb-Tablet arbeitet intern mit einem Nvidia Tegra 2. Damit ist mehr als ausreichend Leistung vorhanden, um auch Spiele wie das kommende ShadowGun flüssig zu spielen. Im Tablet-Modus kann das Transformer bis zu acht Stunden ohne Besuch einer Steckdose auskommen. Das Besondere am Transformer ist das optionale KeyboadDock. In diesem Dock sitzt noch ein weiterer Akku, der die Akkulaufzeit verdoppelt. Im Klartext heißt das, dass das Transformer inklusive KeyboardDock eine Akkulaufzeit von bis zu 16 Stunden bietet. Zusätzlich kann man an die USB-Ports noch eine Maus oder externe Speichermedien anschließen.

Das Asus Transformer TF 101 sollte hierzulande mittlerweile in beiden Speichergrößen erhältlich sein. Das Asus Transformer mit 32 GB internen Speicher* kostet bei Amazon 499,- Euro. In der kleinen Variante mit 16 GB kostet das Asus Transformer* 399,- Euro. Das KeyboardDock* ist in diesem Preis noch nicht enthalten und muss separat für 149,- Euro erworben werden.

Was haltet ihr vom Asus Transfomer? Ist dieses Tablet-Netbook-Hybrid-Konzept der Tod für die klassischen Tablets und Netbooks? Ist der Preis von mindestens 399,- Euro für die 16-GB-Version ohne KeyboardDock zu überzogen? Postet eure Meinungen hier in die Comments.

Asus Eee Pad Transformer TF101 mit 32 GB* bei Amazon bestellen.

Asus Eee Pad Transformer TF101 mit 16 GB* bei Amazon bestellen

Asus Eee Pad Transformer KeyboardDock* bei Amazon bestellen.

Asus Eee Pad Transformer TF101 mit 32 GB* bei notebooksbilliger.de bestellen

Asus Eee Pad Transformer TF101 mit 16 GB* bei notebooksbilliger.de bestellen.

Asus Eee Pad Transformer KeyboardDock bei notebooksbilliger.de bestellen.

Weitere Themen: Tablet, Android, ASUS


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz